Gerade bei Eisenbahntransporten werden Aufträge häufig in komplexen Dienstleisterstrukturen erbracht. Fehlende Transparenz und mangelnde Sicherheit sind die Folge. Mit catkin steht nun ein Tool zur Verfügung, das dieses Manko ausschließt. catkin – für Eisenbahnen. Durch Übermittlung von Plan- und Ist-Zeiten sowie zahlreicher weiterer, frei konfigurierbarer Daten wird die Auftragsabwicklung nicht nur sicherer und transparenter, sondern insgesamt deutlich vereinfacht. Alle am Prozess beteiligten Parteien sind in der Lage, den Auftragsstatus in Echtzeit zu verfolgen. Es können sowohl einfache Auftragstypen bedient werden, wie z. B. die Übermittlung eines Fahrauftrags, als auch komplexe Auftragsstrukturen, wie etwa wagentechnische Untersuchungen inkl. aller erforderlichen Daten wie Reihung, technischer Zustand, Landungskontrolle usw. Rückmeldungen werden hierbei über Smartphone oder Tablet kommuniziert. Die Online-Verfügbarkeit aller relevanten Daten sorgt für ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit. Es werden keine wertvollen Ressourcen verschwendet und Kosten können spürbar gesenkt werden.

“This transparency of the job information for the drivers involved puts the drivers in the position to communicate directly and fine-tune job handovers, consequences of delays etc. between them. That saved 50% of the incoming support calls to our European Control Center.”

Wolfgang Schüttler, Head of Operations Support and Performance Management, TX Logistik AG