Obwohl erst seit 2014 auf dem Markt verfügbar, setzen heute bereits zahlreiche Unternehmen catkin erfolgreich ein. Über das Auftragsportal für die Planung und Steuerung von firmen- und verkehrsträgerübergreifenden Transporten werden Monat für Monat Tausende an Aufträgen effizient und sicher abgewickelt. Ein Beispiel finden sie hier. Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne direkt an.


Referenzprojekt „Truckerbeauftragung“


Durclaufzeit

Die Herausforderung

Verschiedene Fuhrunternehmen erhielten einen Auftrag über die Zustellung/Abholung von Containern an wechselnden Kundenstandorten sowie deren Abholung/Gestellung im Containerterminal. Von dort aus wurden die Container per Bahn weiterbefördert. Die Beauftragung der Trucker erfolgte per Fax, E-Mail oder telefonisch und die Rückmeldung der bearbeiteten Aufträge wurde nahezu ausschließlich via Papier (Fax) vorgenommen. Im Zuge der Rechnungsprüfung musste schließlich ein Abgleich zwischen den Listen aus dem unternehmenseigenen ERP-System und den Abrechnungslisten der Trucker, die teils erst mit deutlicher Zeitverzögerung eintrafen, durchgeführt werden. Dieser äußerst fehleranfällige und zudem extrem hohe manuelle Aufwand – sowohl auf dispositiver als auch administrativer Ebene – war unter Servicegesichtspunkten sowie unter Wirtschaftlichkeitsaspekten nicht länger zu vertreten.

Der Weg zur Lösung

In einem gemeinsam initiierten Umstellungsprojekt auf das Logistikportal catkin sind die Kommunikationsprozesse zunächst analysiert und neu definiert worden. In dieser Phase waren die Truckunternehmen bereits intensiv in den Ablauf involviert und konnten sich sukzessive mit den veränderten Prozessen sowie der neuen Anwendung vertraut machen. In einem weiteren Schritt sind die Spediteure gemäß einer vorab definierten Reihenfolge an das Portal angebunden worden.

Der erzielte Nutzwert

Bereits während der Pilotphase zeigte sich, dass durch den Einsatz von catkin zahlreiche Zeit- und Kostenvorteile generiert werden konnten. Durch den elektronischen Informationsaustausch reduzierte sich der Papierfluss erheblich, es herrscht durchgängige Transparenz und Rechnungen lassen sich nun zügiger prüfen und abzuwickeln.  Im Anschluss an der Pilotphase, konnte im Segment der LKW-Dienstleister die Fehlerquote mehr als halbiert werden. Die Auftragsdurchlaufzeiten sind bislang bereits um 25 % gesunken. Parallel wurde der damit verbundene Arbeitsaufwand um 12 % reduziert. Weitere Erfolge verzeichnet das Unternehmen bei den Bahn-Dienstleistern: Durchgängige Transparenz über die komplexen Abläufe im Schienenverkehr und ein deutlich verringerter Abstimmungsaufwand. Die Vorteile der vernetzten Kommunikation in Echtzeit machen sich darüber hinaus positiv im Bereich der Administration bemerkbar. Catkin Erfolgsstories – Auftragsportal und Logistikportal.

“catkin ist ein sehr modernes Portal, welches sich flexibel an die Geschäftsprozesse anpasst. catkin stellt für uns die Zukunft dar. Auch bei der Zusammenarbeit mit dem Hersteller proLOGiT bezüglich der Konfiguration und des Anschließens unserer Systeme an das Portal haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.”

Stefan Mielke, Head of Dispatch, TX Logistik AG




hlo