Die Logistikbranche wird sich in den nächsten Jahren stark verändern. Nicht zuletzt spricht auch die rasant voranschreitende Digitalisierung in anderen Branchen für die neue Form einer digitalisierten Logistik. Die Studie ‘Cloud Monitor 2020‘ von  hat nun herausgefunden, dass viele Unternehmen gerade in der Cloud Technologie einen Treiber der Digitalisierung sehen.

“Die Wege, die Unternehmen in die Cloud genommen haben, sind vermutlich sehr unterschiedlich, aber hineingeführt haben sie alle: Cloud-Computing ist für die meisten Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern inzwischen ein fester Bestandteil ihrer IT-Infrastruktur: 76 Prozent sind in der Cloud, wobei 58 Prozent der Unternehmen die Private-Cloud bevorzugen. 38 Prozent haben die Public-Cloud im Einsatz. Jetzt geht der Trend zu Multi-Cloud-Computing.” (Quelle: www.kpmg.de)

Cloud Computing Logistik

Wir sind schon seit einiger Zeit von der Cloud-Technologie überzeugt und benutzen sie bereits seit einigen Jahren für unser Ziel einer digitalisierten Logistikbranche. Mit Hilfe unserer Cloud-basierten Produkte möchten wir unseren Kunden den Schritt in die digitalisierte Logistik erleichtern – mit Erfolg. Unsere Kunden konnten nach Einführung der catkin Produkte, wie der Plattform oder der Speditionssoftware cTRANS, eine signifikante Effizienzsteigerung sowie höhere Transparenz verzeichnen. Einige unserer Kundenerfolge haben wir auf unserer Webseite kurz skizziert.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Weg in die Logistik 4.0!

 

Zurück zum Blog Logistik 4.0